Vorstandssitzung 4/2013

infoAm Dienstag, den 09.04.2013 fand unsere vierte Vorstandssitzung statt, dieses Mal ausnahmsweise am zweiten Dienstag des Monats.
Unsere Mitgliederzahl ist auf 54 angestiegen. Für unser erstes Mitgliedertreffen am 19.04.2013 im Restaurant Athen haben wir mittlerweile 43 Zusagen, inklusive Familienmitglieder, erhalten. Wer jetzt noch kommen möchte sollte sich schnell melden, damit wir noch zusätzliche Plätze reservieren können. Nach einem kurzen Update aus der weiblichen Abteilung von Heiko Müller, wurde der aktuelle Stand unserer Kollektion besprochen. Die T-Shirts aus der ersten Bestellung sollten bis spätestens Anfang nächster Woche bedruckt sein, dann erfolgt die Verteilung. Seit der Kommunikation unserer Kollektion an alle Vereinsmitglieder sind schon einige neue Bestellungen eingegangen. Wir warten jetzt noch diese Woche ab und bestellen dann wieder.
Zwischenzeitlich haben wir auch unser Sponsoring- und Kooperationskonzept fertiggestellt. Dieses wurde nun in der Vorstandschaft besprochen, nachdem es am 26.03.2013 im Ausschuss ‚Sponsoring‘ verabschiedet wurde. Unter Punkt ‚Verschiedenes‘ wurde die Betreuerfunktion der Jugendmannschaften diskutiert. Es wurde angeregt, dass die weibliche Abteilung die Rolle und Aufgabeninhalte des Betreuers/der Betreuerin näher spezifiziert, damit diese/r als Bindeglied der Mannschaften zum Förderverein dienen kann. Auch soll dem Mannschaftsrat der weiblichen Abteilung bei nächster Gelegenheit die Rolle und Funktion, aber auch die Ziele des Fördervereins näher gebracht werden, um den Mannschaftsrat ebenfalls als Multiplikator in die Mannschaften nutzen zu können.

Unterstützung beim Einstieg in das Studien- und Berufsleben

info

Liebe Handball-Mädels, Liebe Eltern unserer Handball-Mädels,

einer der Bausteine des Fördervereines wird die Begleitung unserer jungen Handballfrauen beim Einstieg in das Studien- und Berufsleben sein.

So wollen wir sehr konkret Unterstützung leisten, wenn es um die Entscheidung für die richtige Berufswahl oder die Wahl des richtigen Studienganges geht. Hierzu wollen wir Kontakte zu Firmen, Schulen und Hochschulen herstellen, aber auch gemeinsam miteinander besprechen, wie zum Beispiel eine Bewerbung für ein Praktikum, für einen Ausbildungsplatz oder für einen Studienplatz aussieht und wie so ein Bewerbungsverfahren funktioniert. „Unterstützung beim Einstieg in das Studien- und Berufsleben“ weiterlesen

Vereinsgründung vollständig vollzogen

infoEs ist soweit! Der letzte formale Schritt unserer Vereinsgründung ist vollzogen: Mit Schreiben vom 13.03.2013 hat uns das zuständige Finanzamt in Bensheim die Gemeinnützigkeit bestätigt. Der Verein zur Förderung des weiblichen Handballsports in Birkenau e.V. ist somit berechtigt, für Spenden steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Erstes Mitgliedertreffen

infoAm Freitag, den 19.04.2013 ab 19:30 Uhr sind alle Mitglieder mit Familien recht herzlich willkommen zum ersten Mitgliedertreffen im Restaurant Athen in Birkenau, Am Pfarrwald 19.

Vorstandssitzung 3/2013

infoDie 3. Vorstandssitzung fand am gestrigen Dienstag (06.03.2013) im Vereinshaus Da Gianni in Birkenau statt. Besonders erfreulich: Petra Becker konnte von aktuell 50 Vereinsmitgliedern berichten. Insbesondere im Rahmen des TSV-Heimspieltages am 02.03.2013 konnten wir einen deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Auch wenn die Verantwortlichen mit der Resonanz zur angebotenen Informationstafel beim Heimspieltag nicht zufrieden waren, konnten dennoch wertvolle Hinweise und Ansatzpunkte identifiziert werden, bei denen der Förderverein unterstützen kann. So wird nun im Nachgang ein Konzept entwickelt, um Bewerbertrainings für unsere Handballerinnen anbieten zu können und um Tipps rund um die Erstellung von Bewerbungsmappen zu geben. Außerdem wurden verschiedene Werbemaßnahmen weiter konkretisiert. Darüber hinaus wurden die gefassten Beschlüsse und die vereinbarte weitere Vorgehensweise aus dem ersten Treffen des Ausschusses „Sponsoring“ vorgestellt und besprochen. Gegen 23 Uhr wurde die Sitzung beendet.

Herzlich Willkommen!

Fieber mit!

Am 12.12.12 um Punkt 0:12 Uhr war es soweit! Der Förderverein zur “Förderung des weiblichen Handballsports in Birkenau” von Eltern aus dem weiblichen Handballbereich des TSV Birkenau wurde gegründet. Insgesamt 14 Gründungsmitglieder waren Zeuge, wie der Vorsitzende Steffen Hoffmann das Glas erhob und freudestrahlend den Verein als gegründet bezeichnen konnte.

Der Förderverein hat es sich zum Zweck gemacht, den weiblichen Handball in Birkenau und damit die jungen Talente des TSV Birkenau zu fördern. Neben einer finanziellen Unterstützungsleistung der Abteilung soll sich vorrangig um die außerhandballerischen Belange der Mädels von E-Jugend bis Seniorinnen gekümmert werden, d.h. die Verantwortlichen planen Bewerbungstrainings, die Vermittlung von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen sowie Veranstaltungen zu weiteren bestimmen Themen, welche die Mädels mitbestimmen können, um ein möglichst breites Spektrum abdecken zu können.

Vereinsgründung vollzogen

vorstandMit Schreiben vom 21.02.2013 hat uns das zuständige Amtsgericht in Darmstadt offiziell die formelle Eintragung unseres Vereins in das Vereinsregister bestätigt. Damit ist eine wesentliche Grundlage für unsere Vereinsarbeit geschaffen. Wir können nun beim Finanzamt Bensheim unseren Antrag auf Gemeinnützigkeit stellen sowie die Vereinskonten eröffnen.
„Auch wenn der Gründungsprozess sich nun doch länger als erwartet hinauszögerte, sind wir nun froh mit der aktiven Vereinsarbeit endlich starten zu können“, so der 2. Vorsitzende Peter Schütz in einer ersten Reaktion.

Ideenfrühstück vom 16.02.2013

vorstandAm 16. Februar traf sich der Förderverein mit interessierten Eltern zu einem 1. Ideenfrühstück in der Langenberghalle in Birkenau. In gemütlicher Runde wurden konstruktiv Ideen und Möglichkeiten ausgetauscht, mit denen sich der Förderverein in naher Zukunft befassen wird. Insbesondere wurden verschiedene Aspekte rund um das Thema „Gewinnung von Kooperationspartnern“ diskutiert. Darüber hinaus wurde ein Konzept besprochen, wie sich der Förderverein bei den nächsten Heimspieltagen präsentieren kann, um weitere Anregungen und Themen aufzunehmen.

Ideenfrühstück

Vorstandssitzung 2/2013

vorstandAm 05.02.2013 fand die 2. turnusmäßige Vorstandssitzung statt. Im Wesentlichen wurde der aktuelle Stand zum Vereinsregister sowie die Umsetzung der Internetseite besprochen. Ein Hauptaspekt war die Nachbetrachtung des durchgeführten Informationsgespräches der weiblichen B- und A-Jugend vom 24.01.2013 sowie daraus erfolgende Maßnahmen. Neben den anstehenden Aktivitäten im Rahmen der Heimspieltage des TSV Birkenau wurden nochmals die Strukturen und Inhalte der gebildeten Ausschüsse „Sponsoring“, „Arbeit + Soziales“ und „Wirtschaft + Freizeit“ besprochen.